FAQs – häufig gestellte Fragen rund um Puerto de la Cruz

Welche Sehenswürdigkeiten gibt es in Puerto de la Cruz?

Die Stadt Puerto de la Cruz ist an sich schon eine Sehenswürdigkeit auf Teneriffa, da sie eine lange Geschichte hat und sich somit stark von den „künstlichen“ Touristen-Orten im Süden der Insel abhebt. Besonders sehenswert ist die Altstadt mit ihren kleinen Gassen und malerischen Plätzen. Hier erfahrt ihr mehr darüber.

Ebenfalls ein „Muss“ für Puerto-Besucher ist die Costa Martiánez mit dem Lago Martiánez, einer riesigen Anlage mit Meerwasser-Pools. Tagsüber kann man hier baden, abends lässt sich die Anlage auch kostenlos besichtigen. Auf der künstlichen Insel in der Mitte des großen Sees befindet sich das Casino von Puerto de la Cruz.

Was kann man in Puerto de la Cruz unternehmen?

Klassisch bietet sich in Puerto tagsüber ein Stadtrundgang an. Hier kann man in Ruhe die schönen Seiten der Stadt entdecken. Das Auto kann man kostenlos an der Hafenmole parken, dann sind es nur ein paar Fußminuten bis zur Plaza del Charco, dem bekanntesten Platz der Stadt. Von hier aus sind auch Altstadt und die Costa Martiánez  gut zu erreichen.

Welche Tipps gibt es für Puerto de la Cruz?

Die Stadt ist definitiv kein All Inclusive Ziel. Es gibt zwar Hotels, die AI anbieten, aber dann verpasst man die zahlreichen Restaurants und Bars, die oft mit guten Preisen und ebensolcher Qualität punkten. Puerto-Urlauber sollten Übernachtung mit Frühstück buchen und zum Mittag- und Abendessen z.B. die Gastro-Gasse Calle el Lomo erkunden. Hier bieten die Restaurants „La Papaya“ und „Restaurante Tropical“ ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Auch in Puerto gilt übrigens die alte Weisheit, dass eine Top-Lage nicht unbedingt auch Top-Essen bedeutet…

Welche Cafés gibt es in Puerto de la Cruz?

Es gibt zahllose Cafés in der Stadt. Das mit der zweifellos besten Aussicht findet man in La Paz direkt oberhalb der Steilküste: Das Café Alba bietet einen spektakulären Blick über Puerto und einen eben solchen auf den Sonnenuntergang. Hier kann man bei einem Longdrink unterm Sonnenschirm entspannt die Seele baumeln lassen. 

Welche aktuellen Nachrichten gibt es aus Puerto de la Cruz?

Mit rund 30.000 dauerhaften Einwohnern gibt es in der Stadt auch ein „echtes“ Leben neben dem Tourismus. Die Nachrichten-Rubrik informiert aktuell über alles Wichtige, was in der Stadt passiert.

Von | 2018-07-06T00:05:44+00:00 Juli 2018|Puerto de la Cruz|
#067cd1#CCCCCC1
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.